Wo ein therapeutisches virtuelles Magenband einsetzen lassen?

Die Antwort ist leicht: natürlich beim hypnosemagenband. Dies ist ein Berufsverband, der sich bereits seit vielen Jahren in ganz Europa etabliert hat. Ganz ohne dabei hochnäsig wirken zu wollen, dieser Verband weiß was er tut. Bestehend aus mehreren Psychologen und Ärzten vertritt dieser Verband ein wissenschaftlich fundiertes Konzept: die Hypnose. Ein virtuelles Magenband wird Ihnen selbstverständlich nur mit Ihrem Einverständnis eingesetzt. Das steht außer Frage. Niemals wird Sie irgendjemand zu irgendetwas zwingen. Die von uns eingestellten Fachkräfte wissen was Sie tun. Bei uns werden niemals Operationen durchgeführt. Die Behandlung ist stets zu 100 % sicher und verläuft immer in Absprache mit Ihnen. Ein virtuelles Magenband ist virtuell, also nichts, was Sie chirurgisch eingesetzt bekommen. Allgemein können Sie davon ausgehen, dass Sie in der ersten Woche nach der erfolgreichen Hypnose Behandlung bis zu zwei Kilos abnehmen werden. Wenn alles wie geplant verläuft, dann nehmen Sie fortlaufend weitere 1-2 Kilo pro Woche ab. Freuen Sie sich auf Ergebnisse! Ein virtuelles Magenband macht es möglich! Endlich hat das alles ein Ende – nie wieder Diäten, Stress, halbe Portionen oder Extremsport. Dank unserer Methode werden Sie nicht nur automatisch abnehmen, sondern auch wieder Spaß am Essen haben. Und das tollste an der ganzen Sache? Sie selbst sind dafür verantwortlich. Wie begleiten Sie schlicht und einfach auf Ihrem Weg und öffnen Ihnen die Tore zu Ihrem Unterbewusstsein. Ein virtuelles Magenband wird nämlich mit der Hilfe der Hypnose über Ihr Unterbewusstsein eingesetzt. 

Ein unbewusstes virtuelles Magenband

Was gibt es effektiveres als mit Hilfe des Unterbewussten für langfristige Veränderungen zu sorgen. Wenn Sie Ihr Unbewusstes dazu bringen, sich zu verändern, dann wird es für Sie im Bewusstsein eine Leichtigkeit dem Folge zu leisten. Das ist Psychologie. Das ist Hypnosenmagenband.com. Wie sehen diese Sitzungen aus fragen? Das können wir Ihnen gerne verraten. 

  • Erste Sitzung: Erstgespräch, Einleitung und Erläuterung zur Hypnose
  • Zweite Sitzung: bei Bedarf weitere Arbeit am Essverhalten, Ergründung von Trauma oder anderen Verursachern des Problems. Bei gutem Verlauf der ersten Sitzung wird in der zweiten Sitzung ein virtuelles Magenband eingesetzt. In manchen Fällen ist dies bereits in der ersten Sitzung möglich. 
  • Dritte Sitzung: in dieser Sitzung wird bei Bedarf noch Größe und Druck des Magenbands angepasst. Alles in Absprache mit Ihnen natürlich. 

So sieht das ganze also aus. Innerhalb der Sitzungen passiert alles in Ihrem Tempo. Manche brauchen etwas mehr Zeit und dementsprechend auch einige Sitzungen. Das ist vollkommen ok. Die Methode die wir anwenden ist gefragt. Ein virtuelles Magenband ist schon bei so manchen großen Namen einsetzt worden. 

Nie wieder Fress Attacken und voll gestopfte Teller

Mit unserer Hilfe wird Ihr Traum wahr. Nutzen Sie die große Kraft Ihres Unbewussten und steuern auch Sie Erleichterung und ein neues Leben an. Ein virtuelles Magenband wird auch Ihr Leben verändern. Freuen Sie sich auf die Ruhe und Gelassenheit, die Sie nach den Sitzungen verspüren werden. Nie wieder Fress Attacken und Stress mit dem Essen. Sie werden ganz automatisch weniger Essen wollen. Ihr Leben dreht sich endlich wieder um Sie selbst und nicht ums Essen! Buchen Sie noch heute Ihr Erstgespräch. Ein virtuelles Magenband wartet auf Sie!